Mithras-Tempel - F R E I S E N | Sehenswürdigkeiten | : : .

Direkt zum Seiteninhalt

Mithras-Tempel

historische Stellen & Denkmäler > Schwarzerden



Mithras-Tempel Schwarzerden

noch erhaltenes und durch einen Beton-Vorbau mit Gittern vor dem weiteren Verfall geschütztes Wandrelief.
Das Relief schmückte die Rückwand des, im 3. Jhd. n. Chr. erbauten Tempels, der dem Mithras-Kult diente.
es zeigt einen fliehenden Stier, auf den der persische Lichtgott Mithras mit einem Dolch in der Hand aufspringt.
Mit dem Dolch will er das Tier erlegen.





Standort:
Ortsteil Schwarzerden
Verlängerung der Mithrasstraße am Weiswieserbach
66629 Freisen
Geodaten (Dezimalgrad): 49.536995, 7.282431
49°32'13.2"N 7°16'56.8"E



Diese Seite wurde zuletzt am 02.11.2018 aktualisiert.
Zurück zum Seiteninhalt